Tipps für Coloradans – Fügen Sie die Magie von CNG-Kraftstoff hinzu und verwandeln Sie Ihr Auto in eine geldsparende Maschine

The 10 Most Expensive Cars on the Market for 2021 | U.S. News & World Report

Das Jahresende hat Umweltliebhabern ein Lächeln geschenkt. Colorado und drei weitere Staaten haben sich verpflichtet, CNG-Fahrzeuge zu kaufen. Dies bedeutet weniger Umweltschäden, da weniger CO2, C0, NOx usw. erzeugt werden als bei jedem anderen fossilen Brennstoff.

John Hickenlooper, Gouverneur von Colorado, und die Gouverneure von Pennsylvania, Wyoming und Oklahoma unterzeichneten ein Memorandum of Understanding, um ihre Transportflotten um Erdgasfahrzeuge zu erweitern. Sie haben sich gegenseitig verpflichtet, einige ihrer alten Benzinflotten durch solche zu ersetzen, die mit komprimiertem Erdgas betrieben werden.

Dies soll die Autohersteller ermutigen, Fahrzeuge zu entwickeln, die Erdgas verwenden, und auch die Möglichkeit einer saubereren Verbrennung fördern. Außerdem wird die Abhängigkeit von Öl produzierenden Nationen im Ausland verringert. Der Schritt steht im Einklang mit der Ansicht des Präsidenten zur Ölabhängigkeit.

Der Gouverneur von Colorado begann seine Karriere als Geologe und hat immer den Einsatz von Erdgas propagiert. Er wies auf die Idee hin, da sie dem Staat bei der Emissionsreduzierung zugute kommen werde. Die Absichtserklärung ist ein besserer Weg, um Marktbarrieren zu überwinden, als Subventionen anzubieten. Die Grundannahme ist, dass sich eine erhöhte Fahrzeugnachfrage aus dem öffentlichen Sektor positiv auf den Verbraucherkauf auswirken wird.

Die Absichtserklärung scheint für Colorado praktisch zu sein, da der Staat eine große Erdgasressource mit zwei großen Feldern im Westen und Südwesten des Staates ist. Und laut US Energy Information Administration liegt das Quartett 2009 bei der Erdgasförderung höher (Wyoming – Nr. 2, Oklahoma – Nr. 3, Colorado – Nr. 5 und Pennsylvania – Nr. 12).

Wenn der Staat seine Flotte um CNG-Fahrzeuge erweitert, werden die CNG-Tankstellen zunehmen. Bisher befinden sich die meisten dieser Stationen nur in und um Denver. Dies bedeutet, dass Coloradans, die sich vor dem Kauf von CNG-Autos scheuen, dies überdenken werden. In diesem Fall muss sich Clean Energy Fuels auch auf Personenkraftwagen konzentrieren.

Obwohl ein CNG-Auto zum Zeitpunkt des Kaufs teuer ist, sind die Gesamtkosten des Autos definitiv geringer als bei Benzin- und Dieselautos. In Colorado ist Benzin für durchschnittlich 4 US-Dollar pro Gallone erhältlich, während CNG für rund 2,89 US-Dollar erhältlich ist.

All diese Entwicklungen legen nahe, dass der Kauf eines CNG-Autos keine schlechte Wahl ist. Denken Sie schließlich an alle Einsparungen, die Sie im Laufe der Zeit erzielen werden.

Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, werden Ihnen einige andere Dinge in den Sinn kommen. Beginnen wir also damit, sie anzusprechen.

Autoankauf Wuppertal