Kaufen Sie ein Auto – Der beste Weg, um ein Auto zu kaufen

What Is The Camaro Z/28 Flying Car Mode? | Autobytel.com

Wenn Sie ein Auto mit Verhandlungsmacht kaufen möchten, brauchen Sie eines – Bargeld in der Hand.

Haben Sie jemals das Sprichwort “Geldgespräche” gehört? Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie Geld haben, die Macht haben, zu verhandeln. Wenden Sie dies auf den Kauf eines Autos an, und Sie haben einen großen Einfluss auf die Verhandlungen. Das Problem ist, dass Sie nicht Tausende von Dollar herumliegen haben, mit denen Sie ein Auto kaufen können, oder? Natürlich nicht. Das heißt aber nicht, dass Sie es nicht bekommen können. Alles was es bedeutet ist, dass Sie Ihre Autofinanzierung zusammenbringen müssen, bevor Sie ein Auto kaufen.

Der beste Weg, um ein Auto zu kaufen

Die meisten Menschen verlieben sich in ein Fahrzeug, bevor sie eine Ahnung haben, wie sie dafür bezahlen werden. Dann fallen sie dem Verkäufer zum Opfer, der die ganze Arbeit erledigt, um eine Finanzierung zu finden. So habe ich es gemacht und so wird es normalerweise gemacht.

Das Problem ist, wenn Sie den Verkäufer Ihre Autofinanzierung überlassen, geben Sie ihm zu viel Kontrolle über die Endkosten des Autos. Wenn das Autohaus mit Ihnen über den Preis eines Autos verhandelt, werden Sie meistens gefragt, welche Art von monatlicher Zahlung Sie sich leisten können. Was Sie nicht gefragt werden, ist, wie viel Sie für das Auto bezahlen möchten. Die Höhe der monatlichen Zahlung, die Sie sich leisten können, und der Endpreis des Autos sind zwei verschiedene Dinge. Indem Sie einem Verkäufer mitteilen, wie viel Sie bezahlen können, ermöglichen Sie ihm, dem Endpreis des Autos Geld hinzuzufügen. Das Folgende ist ein klassisches Szenario:

Sie verlieben sich in ein 15.000-Dollar-Auto und setzen sich mit dem Verkäufer zusammen, um herauszufinden, wie Sie dafür bezahlen werden. Der Verkäufer fragt Sie dann, welchen Betrag Sie jeden Monat für eine Autozahlung bezahlen können. Sie sagen ihnen “rund 400 Dollar / Monat”. Der Verkäufer geht in den Hintergrund, “um mit dem Manager zu sprechen”, und kehrt zurück, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie für einen Autokredit mit einem Zinssatz von 10% und einer Zahlung von 425 USD / Monat für 5 Jahre (60 Monate) berechtigt sind. Sie fragen, ob diese Zahlung für Sie in Ordnung ist. Aufgeregt sagen Sie ja, sie schreiben den Deal auf und Sie fahren mit Ihrem neuen Auto mit einer monatlichen Zahlung von 425 US-Dollar los. Nicht schlecht, oder? Falsch.

Was sie Ihnen nicht gesagt haben, ist, dass Ihr 5-Jahres-Darlehen zum Zinssatz von 10% für einen Darlehensbetrag von 20.000 USD vorgesehen war – was einer monatlichen Zahlung von rund 425 USD entspricht … Aber das Auto war für 15.000 USD auf dem Parkplatz, richtig? Nun, ursprünglich war es so. Sie wurden jedoch dazu verleitet, zusätzliche 5.000 US-Dollar zu zahlen, die jetzt in Ihrer monatlichen Zahlung versteckt sind. Und wohin gehen diese zusätzlichen 5.000 Dollar? Es ist einfach. Es geht direkt in die Tasche des Autohauses. Es ist eine zwielichtige Praxis, aber sie passiert jeden Tag.

Wenn Sie Ihre Autokreditfinanzierung im Voraus gesichert hätten, hätten Sie das 15.000-Dollar-Auto für 15.000 Dollar und keinen Cent mehr bekommen können. Und raten Sie mal, was noch … die monatliche Zahlung für 15.000 USD bei gleichem Zinssatz von 10% für nur 4 Jahre (48 Monate) beträgt nur 380,44 USD. Dies ist weniger als die 400 US-Dollar pro Monat, die Sie ausgeben wollten – und Sie zahlen Ihr Auto ein Jahr früher aus!

Wie Sie sehen können, ist es der beste Weg, ein Auto zu kaufen, wenn Sie Ihren Autokredit vor dem Einkauf in Ordnung haben. Wenn das Auto bereits finanziert ist, werden die Händler niemals vom Bargeld weggehen.

https://dein-auto-ankauf.de/