E N G E L - N O T R U F

 
   
Aufnahme

Die berechtigte Person gibt
Name, Geburts- und Vorname
Geburtsdatum des Betroffenen

sowie den Aufenthaltsort (Unfallstelle, Krankenhaus, daheim...) an.

Sie schildert die körperliche Problemsituation des Betroffenen möglichst genau, wobei eine ärztliche Diagnose nur im Fall der Austherapiertheit hilfreich ist. Die Aufnahme kann per Mail erfolgen, sollte jedoch zusätzlich telefonisch begleitet werden.

Geben Sie unbedingt möglichst mehrere Kontaktwege (Mail, Festnetz, Handy) an.

Copyright © 2008
daseinshilfe
Dr. Harald Grünert
All rights reserved.