Volvo XC60


8 Monaten Leben mit einem Volvo XC60: Klimaanlage? Was für eine Klimaanlage?

Diesen Monat habe ich meistens wie Frischkäse in einer alten Socke geleckt. Ich war kurz vor dem Krieg mit der Klimaanlage des XC60 bei dem unvorhersehbar heißen Wetter. Ich muss zugeben, dass ich ein wenig den Glauben an die viel gepriesene Mensch-Maschine-Schnittstelle von Volvo verloren habe.

Wenn Sie die Auto-Taste an den Klimaanlagensteuerungen eines Autos erstechen, möchten Sie eine Luft mit einer Temperatur, die normalerweise mit dem Anstoßen einer Supermarkttüte mit Eis in Ihrem Gesicht verbunden ist, sobald dies technisch möglich ist. Aus Gründen, die ihm am besten bekannt sind, weigert sich der Volvo beharrlich, …

Alles, was passiert, ist ein Wirbel von Geräuschen, während das System große Luftaustritte aufwirbelt, die dann alleine aus keinem Abzug austreten, ganz zu schweigen von denen, die auf den perlenbesetzten Fizzog zeigen.

Ich habe versucht, die erforderliche Temperatureinstellung von einem sensiblen 19 ° C-Wert auf etwas zu ändern, das als „Lo“ bezeichnet wird, aber es passiert immer noch so wenig, dass ich davon ausgehen muss, dass dies nur eine altmodische Anweisung ist, etwas zu betrachten, das aus dem Fenster rast.

In der Tat scheint die einzige Lösung zu sein, die erforderlichen Lüftungsöffnungen selbst einzustellen und die Lüftergeschwindigkeit zu beschleunigen. Und das ist einfach viel zu viel Aufregung und lästiges Jucken in dieser Zeit der vermeintlichen Finger-Snap-Automatisierung.
Feedback geben